Mittwoch, 25. Dezember 2013

The Returned Episode 1: Camille


Was passiert, wenn auf einmal Tote wieder vor uns stehen oder auftauchen und es ist so als wär es wie immer? Diese Frage geht die Serie "The Returned" nach, doch natürlich passiert noch viel mehr. Auch wenn die erste Folge sehr ruhig und langsam erzählt wird, lernen wir die Erste, der wieder gekommen näher kennen, "Camille", doch gibt es bis zum Ende der Folge, so manche Frage und hier kommt schon das erste Geniale, auch wenn die Folge sich um Camille dreht, sehen wir auch andere Tote die wieder Leben. Doch ähnlich wie bei "Skins" dreht sich diese Folge zum größten Teil um Camille.

Wie ihre Familie damit klarkommt, dass sie tot ist, erleben wir in der Folge aber auch wie sie wieder gekommen ist. So gibt es manchmal auch etwas Unfreiwillige komische Momente in der Serie, die aber nicht weiter stören, da der ruhige Erzählstil uns hineinsaugt in die Handlung und einiges aufgebaut und angedeutet werden. Das Tolle ist aber wirklich das Ende der Folge, was nicht typisch einen Cliffhanger erzeugt, sondern einige Fragen der Folgen beantwortet und neue aufwirft. Ab diesem Punkt will man wissen was noch passiert und es fast wie ein Cliffhanger aber eher untypisch.

Folge 1 Gratis bei Watchever schauen